Tag: großhennersdorf » alle Artikel

Summer Special 2018 – Der Vampyr 3.0

Summer Special 1. – 15. Juli 2018

Hallo Ihr,
diese Einladung richtet sich an alle, die Lust haben eine großartige Sommerproduktion zu erschaffen, dabei für zwei Wochen mit neuen Leuten aber auch alten Bekannten zusammen zu leben, zu arbeiten und den Sommer zu genießen. Während der Sommerakademie wird eine neue gemeinsame Inszenierung aus Theater, Aktionskunst und Musik entstehen, die wir im Rahmen einer Tour an verschiedenen Orten in D, PL und CZ öffentlich präsentieren werden. Thematisch wollen wir ausgehend

mehr

Internationaler Filmworkshop 2018

mit René Beder, Anca Paunescu, Rafael Sampedro

Change!? 1968 – 1989 – 2018…

Wenn wir auf die letzten 50 Jahre zurückblicken, so markierten im Jahr 1968 die Flower Power (Bewegung mit dem Ruf nach Frieden während des Vietnamkrieges), die Studentenaufstände in Westeuropa und der Prager Frühling wichtige Stationen von Veränderungen. Im Jahr 1989 mit dem Fall der Berliner Mauer veränderte die Freiheit Europas, ja, die Welt.
Heute, 2018, stehen wir vor anderen neuen Herausforderungen. Die Idee permanenten Fortschritts begleitet unseren Alltag. Wir lieben neue, gute Ideen, aber können diese auch lästig sein bzw. werden? Was wollen, können, müssen wir HEUTE angehen und verändern?!

Ist die Zeit gekommen, wieder Mal was besser zu wissen und zu machen?

mehr

Achtung, uwaga, pozor …. Kunst trifft Wissenschaft!

Wir starten in das Jahr 2018 mit der ersten Werkstattwoche vom 18. – 24.03. in Großhennersdorf und erstmalig bei unserem neuen Partner iQLANDIA in Liberec!

Die erste „Art & Science“ Werkstattwoche 2018 startete am Sonntag, den 18. März im Dreiländereck. Sieben spannende Tage erwarten 67 Schüler und Schülerinnen aus den Partnerschulen in Zgorzelec (PL), Rumburk (CZ) und Seifhennersdorf in

mehr

Art & Science – Klappe die Zweite

Film & Aktionskunst in Parada und Theater & Musik in Großhennersdorf

Schnee, Schnee, Schnee überall! Unter einer weißen Decke vergehen die ersten Werkstatttage in Parada. Es wird gedreht, gespielt, gemalt und animiert: das alles in drei Sprachen und mit jeder Menge Spaß, mal analog, mal digital.

Welcher tschechische Künstler und Schriftsteller schuf das Wort „Roboter“? Karel Čapek oder sein Bruder Josef?“ – war eine der Fragen des Table-Quizabends, die von den Teilnehmern der Theater- und Musikwerkstatt in Großhennersdorf beantwortet wurden.

mehr