Interkulturelle Gruppen und Projekte leiten – Internationale Fortbildung – Zyklus 2019

Diese einjährige Fortbildung bietet Qualifizierung und Vernetzung in der internationalen Projektarbeit. Sie befähigt und ermutigt engagierte Menschen in ihrer Region Gruppen zu leiten und mit ihnen konkrete interkulturelle Projekte umzusetzen, um damit ihren Vorstellungen vom Zusammenleben in Europa neue Perspektiven zu geben.

Informationsbroschüre und Anmeldeformular zum downloaden

Anthropozän – unser Abdruck in der Geschichte dieser Welt

Vom 24. bis 30.11. 2018 trafen sich 68 Schüler aus Löbau, Česká Lípa und Kamienna Góra um in Großhennersdorf und in Liberec künstlerisch, wissenschaftlich und gesellschaftskritisch zusammen zu wirken. In den Werkstätten Musik, Theater und neu auch Text & Design experimentieren die Schüler mit ihren Talenten und Ideen auf mehreren Ebenen gleichzeitig:

Unser Thema – Maschine – macht alles sehr dynamisch und so ausdrucksstark, ich liebe es.

mehr

Willkommen im Zeitalter des Menschen!

Welche Auswirkungen hat der Mensch auf den Planeten? Wie sieht die Welt heute aus und wie in 100 Jahren? Was sollte es auf der Erde unserer Träume geben? Welchen Einfluss hat facebook auf unsere Gesellschaft? Was passiert, wenn die Maschine den Menschen in immer mehr Bereichen ersetzt? Nehmen Roboter irgendwann die Stellung der Menschheit ein? Auf diese Fragen suchen 37 Schüler aus Rumburk, Seifhennersdorf und Zgorzelec in den Werkstattformaten Film, Musik und Aktionskunst Antworten

mehr

Hallo, Herr Präsident!

Am Montag, den 15.10. begrüßten wir im Begegnungszentrum in Großhennersdorf einen besonderen Besuch, den Herrn Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier zusammen mit seiner sympathischen Frau Elke Büdenbender und dem sächsischen Ministerpräsidenten, Herrn Kretschmer.

mehr