GARDEN’S EDGE – Lanterna Futuri OG Special

Ahoj, Cześć & hallo friends,

dieses Jahr haben wir eine ganz besondere Möglichkeit, uns wiederzusehen – bei dem Lanterna Futuri OG Special! In unseren klassischen zwei Workshops, Theater & Musik, arbeiten wir an einem brandneuen Thema: ✨GARDEN’S EDGE✨

Wo endet das Paradies?
Was erwartet uns hinter der Grenze?
Fürchtest du dich oder bist du gespannt auf das Unbekannte hinter dee Grenze?
Würdest du sie überschreiten?

Die Ziele, Werte, Wurzeln & Bedingungen einer/s jeden sind unterschiedlich. Wie sähe dein Garten aus?

Wie du siehst, viele komplexe Fragen & Sichtweisen (& viele werden folgen) mit denen wir den Zauber Wirklichkeit werden lassen😉.

‼️SICHERE DIR DAS DATUM 8.-18. AUGUST IN DEINEM KALENDER‼️ Acht Tage des Kreierens im BGZ Großhennersdorf und zwei bombastische Shows erwarten euch!

Bist du zwischen 18-25 Jahre alt bist, besitzt bereits Erfahrung in Musik oder Theater & interessiert bist, selbst zu erschaffen, bist du hier genau richtig. Wir freuen uns auf dich!

Klick‘ einfach auf den Link & trage dich ein.

Anmeldung bis: 15.05.2024.

Teilnahmegebühr: 150€
Ort: Großhennersdorf, Zittauer Str. 17
Start: Dienstag, 8.08.2024, 12:00 Uhr
Shows: 16-17.08.2024 „Kommen und Gehen Festival“
Ende: Sonntag, 18.08.2024, 14.00 Uhr

Piece and love,

Lanterna Futuri OG Team🤗

Aus der Rolle fallen!? Internationaler Filmworkshop zum 21. NEISSE FILM FESTIVAL 2024

Internationaler Filmworkshop 2024  von 11.-19.05. 2024 in Großhennersdorf

Aus der Rolle fallen!?

In unserem Leben lernen wir von ganz allein und unbewusst verschiedene „Rollen“. Wir füllen diese Rollen als Tochter, Sohn, Bruder, Schwester, Enkel, Enkelin in unterschiedlicher Weise aus und entsprechen damit den Erwartungen der Eltern und den Zuschreibungen aus der Gesellschaft. Dabei sehen wir uns oft Verhaltensansprüchen ausgesetzt, die wir selbst nicht beeinflussen können.

Im Filmworkshop wollen wir uns dem Themenfeld unserer „Rollen“ nähern, diese hinterfragen und den Raum eröffnen, wie es uns mit den von Außen herangetragenen Erwartungen geht. Können und wollen wir diese noch akzeptieren oder wird das Widersprechen immer größer, einen eigenen Weg gehen zu dürfen? 

mehr

Zeitenwende – aus der Sicht junger Künstler_innen

Eine weitere Werkstattwoche von Lanterna Futuri ist in vollem Gange. Die jungen Teilnehmer_innen aus den Partnerschulen in Varnsdorf, Herrnhut und Bogatynia haben sich in Großhennersdorf getroffen, wo sie sich gemeinsam mit dem Thema „Zeitenwende“ auseinaderseten. Aufgeteilt in Film-, Musik- und Theaterworkshops, suchen sie die Wege, eigene Interpretationen des Themas künstlerisch umzusetzen.

„Ich bin im Filmworkshop mit den Leitern Nico und Karine. Dort lernen wir mit der Kamera umzugehen, Drehbuch schreiben, etc. Am meisten Spaß macht mir das Filmschneiden, denn dort konnte ich bereits ein paar Erfahrungen sammeln“. (Anton)

mehr

Erste Werkstattwoche im neuen Jahr 2024 gestartet!

Unsere erste Werkstattwoche in 2024 hat hier mit einem neuen Thema – “Zeitenwende”! begonnen. Die Werkstattwoche vom 3. bis 9. März in Großhennersdorf findet in den Formaten Aktionskunst, Fotografie und Musik statt. Diesmal sind Schüler*innen aus der Partnerschulen in Česká Lípa, Dresden und Kamienna Góra beteiligt.

Die Aktionskunst Werkstatt befasst sich diese Woche unter anderem mit Stop Motion Filmen, Maskenbau und Performance Art.

Wir haben die Teilnehmer/innen gefragt, was bis jetzt das Highlight der Woche war.

mehr