Kategorie: Allgemein » alle Artikel

Werkstattwoche mit neuem Format in iQLANDIA zum Schuljahresstart

Am Sonntag, den 15. September begann die erste Werkstattwoche zum Schuljahresstart 2019 in Liberec und Großhennersdorf mit fünf künstlerischen Werkstätten. Dabei erstmalig das neue Format Figuren- bzw. Marionettentheaters. In der Werkstatt wurden anknüpfend an die Tradition, u.a. des berühmten Prager Marionettentheaters mit den Figuren Hurvínek und Spejbl,  im Liberecer iQLANDIA eigene Marionetten kreiert, selbest gebaut und final versammelten sich alle „Figuren“ in einer Aufführung rund im das Thema „Anthropozän“ auf der Bühne.

mehr

„Ästhetik: KLANG, RHYTHMUS und BILD“ mit Bárbara Santos

Von 5. bis 8. September hat im Begegnungszentrum Großhennersdorf ein weiteres Modul des Weiterbildungsangebots von Projekt Art & Sciense unter dem Titel „Ästhetik: Klang, Rhythmus und Bild“ stattgefunden. Das mittlerweile dritte Modul wurde für die WerkstattleiterInnen, SprachmittlerInnen und die TeilnehmerInnen der Fortbildung „Gruppen und Projekte diversitätsbewusst leiten“ geöffnet und von Bárbara Santos angeleitet. Warum das Thema der Ästhetik gerade hier in diesem Projekt richtig verortet ist? Bei „Art & Science“ geht es nicht um irgendein Begegnungsformat. Für die WerkstattleiterInnen besteht die  Aufgabe anhand von unterschiedlichen künstlerischen Medien wie Musik, Theater, Aktionskunst, Design, Text, Foto, Film oder Marionettentheater, Jugendliche, die Schulen in Tschechien, Polen und Deutschland besuchen, zu Kreativität zu inspirieren.

mehr

InterMundia – When Universes collide

We did it! In nur vier Tagen haben wir als künstlerkollektiv Crossoverperformance zwischen den Welten des Theaters und der Musik zum Thema „When Universes collide“ erarbeitet. Ausgangspunkt für die Performance waren sowohl die Dinge, welche wir hinter dem Bild der kollidieren Universen sehen als auch unsere Ideen um dieses Kollisionen besser auszuhalten oder sogar ihre Energien zu nutzen. Seht selbst …

mehr

Summer Special 2019 – „Von Zeit zu Zeit …“

Knapp fünfzig Jugendliche aus dem D-PL-CZ Dreiländereck treffen sich vom 21. Juli bis 4. August 2019, um unter professioneller Anleitung eine einmalige Produktion aus Musik, Theater und visuellen Medien zu schaffen, und damit auf Tour zu gehen. Worauf kann sich das Publikum in Wrocław (PL), Zittau und in Valeč bei Karlsbad (CZ) diesen Sommer freuen?

mehr